Organisation

Zweck und Aufgaben des
Fachverband Sportschießen Rheinhessen e.V.

Der Fachverband Sportschießen vertritt die fachlichen Interessen seiner angeschlossenen Schützenvereine bezw. Sportvereine mit Schützenabteilungen gegenüber

dem Sportbund Rheinhessen
dem Landes Sportbund
dem Landesbeauftragter für Leistungssport
dem Pfälzischen Sportschützenbund
dem Deutschen Schützenbund
und anderen sportlichen und behördlichen Stellen.

Der Fachverband Sportschießen verwaltet und verwendet die ihm zugewiesenen Landesmittel in Form von zweckgebundenen Zuschüssen an die Schützenvereine.
Der Fachverband Sportschießen tritt für die Aus- und Fortbildung von Übungsleitern und Kampfrichter sowie für die Ausbildung der Schützen mit Standaufsichtslehrgängen und Waffensachkunde Lehrgängen mit anschließender Prüfungen ein.

Der Fachverband unterstützt durch finanzielle Zuschüsse den Aktiven Sport, die schießsporttreibende Sportjugend und die angeschlossenen Landesleistungszetrums.

Der Fachverband Sportschießen gibt Hilfestellung bei der Wahrnehmung der Sportunfall- und Haftpflichtversicherung.

Der Fachverband Sportschießen führt sportliche Veranstaltungen und Ehrungen durch.

Disziplinen
Medaille

Fachverband Sportschießen Rheinhessen e.V., Gernotstraße 12a, 55232 Alzey